Montag, 3. Juni 2013

In Windeln zur Arbeit

Ich habe es heute getan, ich bin in Windeln zur Arbeit gegangen. Ich habe mir, kurz bevor ich aus dem Haus gegangen bin eine frische Windel angezogen, darüber eine Strumpfhose und darüber einen Rock. Ich trage oft Röcke und daher war es sicherlich für meine Kollegen nichts ungewöhnliches mich so zu sehen, das einzige, daß vielleicht etwas anders war, wie sonst, war mein etwas ausladender Po, aber ich glaube, daß hat auch niemand bemerkt.

Es war ein ganz neues und angenehmes Gefühl, am Schreibtisch zu sitzen, die Windel zu spüren und es während der Arbeit laufen zu lassen. Heute haben meine Nieren auch sehr gut gearbeitet, so daß die Windel schon gegen Mittag schwer wurde und ich zum wechseln auf die Toilette mußte. Dank eines Tips aus dem Internet, habe ich mich beim wechseln an die Wand gelehnt und so, die Windel eingeklemmt. Es war praktisch wie das Anlegen im Liegen nur im Stehen gegen einer Wand. Dies ist wirklich sehr praktisch und somit konnte ich auch ohne Probleme die Windel so anlegen, daß sie sitzt. Frisch gewindelt bin ich dann zum Mittagessen in die Kantine gegangen. Die alte Windel habe ich übrigens gut in verpackt in einer Plastiktüte, wieder mitgenommen, nicht das noch jemand etwas von meinen Kolleginnen davon mitbekommt, daß jemand unter ihnen ist, die Windeln braucht.

Die neue Windel hat dann auch bis zum Feierabend gehalten, aber es war dann auch höchste Zeit, daß ich zu Hause eine neue angelegt habe, denn die Windel war schon wieder gut gefüllt und es wäre nicht mehr viel hinein gegangen. 

Mir hat es sehr gut gefallen im Windeln im Büro zu sitzen und es war sicher nicht das letzte Mal, daß ich dies gemacht habe. Das Tragen von Windeln gefällt mir immer besser und auch Gefühl der Wärme und der Feuchtigkeit empfinde ich als sehr schön.

Kommentare:

  1. Hallo Michaela,

    schön dass du den Arbeitstag in Windeln genossen hast.
    Welche Windel hast du denn getragen?

    LG Alex

    AntwortenLöschen
  2. Hi Alex,
    ich hatte eine Seni Trio an. Ich mag diese Art von Windeln sehr gerne, sie tragen sich sehr angenehm.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die schnelle Antwort

    "Gute Wahl"
    Schön und mutig von dir,dass du dir eine richtige
    Windel angelegt hast und keine Tena Pants oder so.

    welchen Rock hast du dazu getragen?

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte einen Jeansrock an. Ich mag Jeansröcke :.)

    AntwortenLöschen
  5. Finde ich super, dass Du in Windeln zur Arbeit gehst. So muss es sein, lebe deine Windelvorliebe aus. Wieso denn auch nicht? Es ist doch super schön, in einer Windel zu stecken und es einfach laufen zu lassen.

    AntwortenLöschen
  6. Ich trage immer ein dickes WIndelpacket mit eine Gummihose darüber untem emeinen Kniebundlederhosen-kurzen Lederhosen- auch auch an meinem Arbeitsplatz-

    AntwortenLöschen
  7. ich trage die Seni super Qudro wenn es sein muß zusätzlich mit einer dicken Windeleinlage darin.

    AntwortenLöschen
  8. Die Quadro trage ich meistens Nachts, Tags über trage ich dünnere Windeln.

    AntwortenLöschen